Name des Cuties Name des Cuties Name des Cuties Name des Cuties Name des Cuties Name des Cuties Name des Cuties Name des Cuties

Du musst da draußen sein, du musst doch irgendwo sein. Wo auch immer du bist - Ich warte. Wegen diesen Nächten, in denen ich mich selber in den Schlaf singe. Und ich hoffe, meine Träume bringen dich mir nah. ♥


Credits

Designerin
Der erste Tag ohne Ihn.

Die Nacht von Donnerstag auf Freitag war kaum auszuhalten. Um 5 Uhr stand ich auf, weil eine Fliege mich nervte. Ich schaute auf die Uhr & hätte weinen können.. 5 Uhr! Das heißt in 20 Minuten klingelt sein Wecker. Ich wollte nicht, dass er fährt. Es war schwer, aber irgendwann schlief ich dann doch wieder ein. Als ich dann wach wurde, war mir klar, er war schon einige Stunden weg von mir.. Ich rede mir seit dem schon ein, ich soll stark sein, aber das ist leider leichter gesagt als getan. Ich schaffte es ihm ein paar Stunden nicht zu schreiben, doch dann musste die erste sms einfach sein.. Dann bin ich los zur Arbeit, auch da nur an ihn gedacht. Von der Arbeit hat Mami mich denn abgeholt, dann auf Papi gewartet & dann ab nach Kiel. Ich wollte mir Schuhe holen, die ich zum Geburtstag haben will, aber die gab es nicht mehr -.- Naja.. Also nur mit einem Oberteil wieder los. Denn schnell umgezogen, Sachen gepackt & zu Jenny. Mit der dann Döner bestellt & fertig gemacht. Dann kam Bude & wir sind Tobi suchen gefahren, der hat Jenny's Haus irgendwie nicht gefunden :D Dann ab ins Orange. Da denn super viele Leute getroffen, war zwar scheiße heiß, aber doch super lustig. Um 20 vor 4 war ich dann zu Hause. Das war der erste Tag ohne ihn & im nachhinein war er eig echt ganz gut.
18.7.09 11:06
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de